Projekte > Stadtoase Fürth

Am 3. und 4. Juli 2015 verwandelten wir (8 Jugendliche aus Fürth und Umgebung) den oft wenig genutzten Marmarisplatz neben dem Südstadtpark zu einer Stadtoase.
Ziel war es, den Platz mit einfachen Mitteln zum Leben zu erwecken. Rund 700 Dachlatten, Tausende von Kabelbindern, dazu Paletten und leere Bierkästen wurden verwendet.
Besondere Hilfe erhielten wir von dem Architekten Jan Weber, der mit uns in Modellen die Grundidee erarbeitete und dann persönlich nach Fürth reiste, um uns am Wochenende zu unterstützen.

Das Musik-P-Seminar „I wanna be a Rockstar“ und die Theatergruppe „Prinzenrolle“ des Hardenberg Gymnasiums sorgten mit Musik und Improtheater für gute Stimmung und Unterhaltung. Außerdem wurden Getränke, Snacks und Kuchen angeboten.
Auch wenn wir aufgrund der hohen Temperaturen anfangs wenig Besuch hatten, kamen dann gegen Abend aufgrund der guten Musik dann doch noch einige Leute. Nachbarn, Neugierige, Kinder – unsere Stadtoase bekam viel positives Feedback.
Aufgrund des Projekts haben wir gelernt, dass viel mehr dazugehört als einen Ort zu finden und Ideen zu haben – man braucht eine Reihe an Genehmigungen, eine Menge Geduld sowie Organisations- und Planungsgeschick.
Nicht zu vergessen war die Reaktion der Nachbarn, welche sehr begeistert waren und uns mit Eis und Wasser versorgten.
Das gesamte Projekt läuft jetzt seit fast zwei Jahren und das dritte Auto ist schon in Planung.hat.

Redaktion

Oswald Gebhardt
Tel: 0911 - 810 10 67
redaktion@echt-fuerth.de

Echt Geld

Linda Nägele
Tel: 0911 - 741 85 25
linda.naegele@zett9.de

×
Menu