Jugendbeirat > Vortrag des Zentrums für Politische Schönheit:

„Kunst muss weh tun, reizen, Widerstand leisten“

Der Fürther Jugendbeirat präsentierte bei seiner ersten eigenverantwortlichen Veranstaltung am 2.12.2015 einen Vortrag des „Zentrums für Politische Schönheit“ aus Berlin mit Gabriela Langholf (Mitglied des Planungsstabs) im Fürther Kulturcafé Zett9!
Gut 75 überwiegend jugendliche Zuhörer*innen hörten die spannenden Berichte über die vielfältige, kreative und politische Aktionskunst des Zentrums, die sich vorwiegend mit der zunehmenden Abschottung Europas gegen Flüchtlinge auseinandersetzen. Sie selbst sagen, sie „setzen auf Menschlichkeit als Waffe“.

Redaktion

Oswald Gebhardt
Tel: 0911 - 810 10 67
redaktion@echt-fuerth.de

Echt Geld

Linda Gerstmeier
Tel: 0911 - 741 85 25
linda.gerstmeier@zett9.de

×
Menu